Clanintern Clanintern Clanintern

Forum

ffentliche Foren
FORUM: Hobby & Reisen THEMA: Elektroinstallation
AUTOR BEITRAG
Earth - Dh

RANG Ultimate 0wn3r

#1 - 13.03 11:55

Hi,

hab vor bei nem Kumpel ne Elektroinstallation für nen Partyraum zu machen. Abnehmen lassen wir sie uns nicht von einem Meister. Ich habe zwar Energieelektroniker gelernt aber mich drängen sich doch noch ein paar Fragen auf:

Wie ändert sich die Strombelastbarkeit von Kabeln wenn ich mehr als 3 Belastet Adern habe. Ich finde dazu nirgends eine Tabelle dazu.
In einem TN-C-S-System ist es doch nahezu egal was ich für einen Erdungswiderstand und für eine Schleifenimpedanz habe, solange ich einen FI-Schutzschlater verwende?
▪нι▪

RANG Kloputzer

#2 - 19.03 10:52

Immer die selbe, damit meine Gegner auch eine Chance haben.
giDDl *mit L am Ende*

RANG Ultimate 0wn3r

#3 - 18.04 12:13

http://www.elektrikerforum.com/
J.D.

RANG Hardcore Sucker

#4 - 05.06 10:10


Wie ndert sich die Strombelastbarkeit von Kabeln wenn ich mehr als 3 Belastet Adern habe. Ich finde dazu nirgends eine Tabelle dazu.

quote of Earth - Dh


Hier mal werte die dich interessieren knnten:
(Verlegeart Vermute ich im Kanal oder Rohr richtig?)
-> wre in dem fall Verlegeart B2

mit 3 Belasteten Adern:
1,5 - 16A genau (16er LS Sicherung)
2,5 - 21A (20A LS Sicherung)

ist aber noch abhngig von der Leitungslnge und dem ermessenen Kurzschlussstrom!

Gru JD
(Elektroniker fr Energie- und Gebudetechnik)
J.D.

RANG Hardcore Sucker

#5 - 05.06 10:14

ah hab sogar noch ne Tabelle gefunden... musst bei B2 Gucken und dann die 3er Reihe

http://www.passatkomfort.de/Daten/Nennstroeme.jpg

ignorier das rot reingemalte von denen!