Clanintern Clanintern Clanintern

Forum

ffentliche Foren
FORUM: Spiele & Computer THEMA: Nachfolger von Ulead Media Studio Pro 8?
AUTOR BEITRAG
Morpheus

RANG Deckschrubber

#1 - 15.09 19:26

Hi,
ich hab bisher Ulead Media Studio Pro 8 benutzt, leider läuft das unter Vista nicht mehr. Des weiteren musste ich feststellen das Ulead von Corel gekauft wurde.
Aktuell hab ich auf der HP nur Ulead Video Studio 11 gefunden, was aber leider nicht annähernd die gleichen Funktionen bietet wie das Media Studio.
Auch längeres google hat mir jetzt nicht Verrraten welches Programm die Media Studio-Reihe unter Vista fortsetzt. Kann mir das einer von euch vielleicht verraten?
Danke für eure Hilfe!
Morpheus

RANG Deckschrubber

#2 - 16.09 14:52

Hat wirklich keiner ne brauchbare Info? :(
VanQuisher

RANG God

#3 - 24.09 00:45

Bezüglich Ulead ka.

Also ich benutze seit jeher Magix Video Deluxe Plus.
Brauchst Du es für mehr als Video editieren?
Morpheus

RANG Deckschrubber

#4 - 24.09 07:14

Woha, cool das hier noch jemand antwortet. Danke!

Da ich deine frage gerade leider nicht verstehe, vermute ich mal das die Antwort "nein" lauter. :)
VanQuisher

RANG God

#5 - 08.10 11:17

Auch schon wieder ein paar Tage her.

Schau Dir mal Video Deluxe an.
Hab seit ein paar Tagen die neueste Version (15 premium).
Komm super damit klar.
Morpheus

RANG Deckschrubber

#6 - 08.10 16:12

Danke VanQuisher :),
werde ich mir mal ansehen.
VanQuisher

RANG God

#7 - 09.10 12:24

Gerne doch.

Also, ich bin echter Schnitt-Klaus (Noob), aber VDP ist superleicht zu bedienen - ich hab noch einen MiniDV Camcorder. Einlesen, einlesen als mpg, direkt kodieren und auf DVD brennen - so soll so eine Software sein; tauglich für Amateure und Fortgeschrittene. Ich denke mal, wenn ich etwas Zeit zum einarbeiten hätte, dann könnt ich richtig geile Clips machen.

Und es gibt übrigens noch eine Pro Variante, aber die kostet gleich dreimal soviel. Den Mehrwert kann ich nicht beurteilen.